Lernen und Lehren auf höchstem Niveau!

 

340 / 540 Stunden Yogalehrer-Ausbildung

Mit Zugang zur Kassenzulassung

„Yoga heißt für mich, im Unterricht mein Bestes zu geben. Deshalb lerne ich immer weiter!“

.

Bist Du Dir manchmal unsicher, ob Deine Yoga-Grundausbildung ausreichend war?

.

Fühlst Du, dass Du deinen SchülerInnen noch viel mehr geben könntest, wenn Du mehr Wissen hättest? 

.

Suchst Du noch die Schule, in welcher Du Dein Wissen vertiefen und an deiner Unterrichtstechnik feilen kannst, ohne gleich eine festen Stil oder eine bestimmte Philosophie übernehmen zu müssen?

.

Planst, Du, mit Yoga Deinen Unterhalt zu verdienen und strebst die Kassenzulassung an?

.

Dann ist die YCBA 340 Stunden Yogalehrer Aufbau-Ausbildung mit  Möglichkeit zur Kassenzulassung genau das Richtige für Dich!

.

.

„Die Yogalehrer-Ausbildung in der YCBA hat mein Verständnis von Yoga in Theorie & Praxis auf eine völlig neue Ebene gehoben. Nach und nach schließt sich der Kreis und alles macht Sinn!“ (Stimme einer Teilnehmerin)

.

YCBA Yogalehrer Aufbau Ausbildung – Lebe Dein Potential!

– Ein Auftaktmodul: 11. – 15. Juli 2018

– 6 systematisch aufeinander aufbauende Wochenden & Prüfungsretreat

– 120 Stunden Wahlpflichtmodul – deutsch oder international / jetzt oder später – Du wählst!

.

Namaste, wir sind Sharada Devi und Thomas Bessel!

Wir lieben und leben Yoga bereits seit langer Zeit. Trotz unserer umfassenden Erfahrung als Yogalehrer – und nach je weit über 2000 Stunden Yogalehrer-Ausbildung, haben wir nicht aufgehört, Neues zu lernen und Altes zu hinterfragen.

.

Wir verstehen uns als Householder – Yogis und bejahen unser Leben so, wie es ist. Wir nehmen unser vielschichtiges Dharma als Mutter und Vater, Studioinhaber, Arbeitgeber und Ausbilder an und erfüllen es nach besten Kräften. Das ist für uns Yoga.

.

Und wir lieben es, unser Wissen weiter zu geben und Menschen zu ermächtigen, Yoga zu unterrichten.

.

Nennt uns Yoga-Nerds! Das haben wir mit unseren Lehrern – insbesondere – Noah Mazé, Jordan Bloom, Michael J. Stewart und Dr. Douglas Brooks gemeinsam. Und in diesem Sinne haben wir den YCBA Akademie-Lehrplan entwickelt.

.

Du willst internationale Yoga-Expertise in deutscher Sprache?

JETZT sind wir da, CARPE DIEM, melde Dich an:

.

Zum Kontaktformular

Bist du bereit, Dein Leben in die Hand zu nehmen?

Unser YCBA Akademie-Lehrplan für die Level II Ausbildung umfasst ein abgerundetes und bewährtes Studienprogramm

.

  • Du verbindest systematisches Lernen und Vertiefen mit gezielter Förderung durch Thomas Bessel und Sharada Devi in den 8 sytematisch aufeinander aufbauenden Wochenenden (in diesem Jahr in Form eines Auftaktmodules mit 6 Wochenenden)
  • Du ergänzt und vertiefst einzelne Aspekte bei den anderen YCBA AusbilderInnen in den Wahlpflicht-Modulen
  • Die 8 systematisch aufeinander aufbauenden Wochenenden und die Wahlpflicht-Module kannst du getrennt buchen!

.

Lerne in einem fünftägigen Auftaktmodul und den sechs systematisch aufeinander aufbauenden Wochenenden die brillante YCBA Unterrichtsmethode, wie wir sie basierend auf unseren Studium mit unseren Lehrern entwickelt haben. 

Dabei lernst du alles, was du für einen exzellenten Yogaunterricht brauchst – ganz gleich, ob du anatomisch & biomechanisch orientierte bzw. therapeutische Ausrichtungsklassen oder atem- und bewegungsorientierte Vinyasa-Flow-Klassen anleiten möchtest.

.

Unter anderem lernst Du hier:

.

  • Unterrichtstechniken revisited, u.a.
    • Die Vielschichtigkeit und Aufgabe von Instruktionen abhängig von der Art der Klasse
    • Methoden der Demonstration von Asanas bzw. Schlüsselaktionen
    • Einsatz von Hilfsmitteln, therapeutisch induzierte Abwandlungen
    • Grundsätze für die manuelle Ausrichtung der Schüler, Hilfestellung durch Partner
    • Anleiten von Pranayama, Kontemplation und Meditationen
    • Ethik und innere Haltung

.

  • Erstellen von Sequenzen für
    • Alignment Klassen
      • Potpourri-Klassen Level I, II und III sowie All Levels
      • „Nerd-Klassen“ um eine Stellungsgruppe oder sogar nur eine Asana herum
      • Themen- bzw. zielgruppenspezifische Klassen
    • Vinyasa Flow – Klassen von Level I bis all Levels
    • Anfänger- und Aufbaukurse

.

  • Einflechten von Themen in den Asanaunterricht
  • Planung von Krankenkassen-kursen und Vorbereitung auf die KK-Zertifizierung
  • Workshop-Planung zu komplexeren Asanas und Themen
  • Yoga als Lebensunterhalt – Business & Selfcare 
  • Und vieles mehr…

 .

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Physiotherapie, Kinesiologie sowie Bewegungslehre fließen fortwährend in den Unterricht ein. Lerne in einer Gruppe engagierter Yogalehrer, deinen Unterricht zu verfeinern, dein Unterrichtsspektrum zu erweitern und auch deine eigene Praxis weiter zu entwickeln.

.

Entwickle maßgeschneiderte Klassen und Deinen eigenen Stil!

.

Behalte die Freude am Yoga durch auch finanziellen Erfolg.

.

Gehe gemeinsam mit den anderen tollen YogiNis deinen Weg:

Zum Kontaktformular

.

Was unsere Schüler sagen:

Sharada und Thomas teilen mit viel Freude ihr Wissen und unterstützen ihre Schüler und –innen.

Alle, die ihr Yoga-Wissen vertiefen wollen und den Wunsch haben, mit viel Professionalität tiefer in die Welt der Asanas, des Pranayama und der Meditation einzutauchen sind in der YogaCircle Berlin Akademie genau richtig.

In mir keimte schon lange der Wunsch mein Wissen über Yoga und meine Praxis weiter zu entwickeln. In meinem Kopf schwirrten jedoch viele Fragen „Werde ich das schaffen?“, „Bin ich gut genug?“ und so weiter und so fort.

Also mit vielen Fragen im Kopf stürzte ich mich dennoch in das Abenteuer „Yogalehrerausbildung“. Nach einem Informations-Wochenende Asanas, Meditation, viel Theorie über Philosophie, Informationen über die richtige Ausrichtung bei Thomas Bessel war ich begeistert und wusste, diesen Weg möchte ich weitergehen!

Ich habe während der Yogalehrerausbildung viel über Yoga gelernt und meine eigene Praxis weiterentwickeln können. Auch wenn die Fragen in meinem Kopf während dieser Zeit immer mal wieder aufgetaucht sind, ich habe gelernt mit ihnen umzugehen. Nun fühle mich gut vorbereitet und bin neugierig darauf, noch mehr zu lernen.

Yvonne Ehmen, Berlin

Liebe Sharada, lieber Thomas,
danke nochmals für die 5 tollen Auftakttage, bin gestern ganz inspiriert in meine ersten Stunden gegangen und hab gleich was von meinen Vorhaben umgesetzt….
Ich wünsch euch eine schöne Woche.
Liebe Grüße & Namasté

Kathi, Teilnehmerin der Ausbildung 2018/19

Deine Investition

Der Teilnahmebeitrag für die 340 Stunden Yogalehrer-Ausbildung beträgt regulär 4500 Euro

Darin enthalten sind

.

  • die 8 aufeinander aufbauenden Wochenenden mit Prüfungsretreat und Prüfungsgebühr
  • 120 Stunden Wahlpflicht-Modul nach freier Wahl
  • Deine Zertifikate

.

Ratenzahlung und Bildungsprämie sind möglich.

Die 8 Wochenenden inkl. Prüfungsretreat können auch getrennt von den Wahlpflichtmodulen gebucht werden für 2.500,- Euro

Die gesamte Ausbildung ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Hinzu kommen nur noch Kosten für Unterkunft & Verpflegung während der Aufenthalte im Naturhaus Schorfheide (max ca. 350 Euro) oder im Bauernhaus-Schlafsaal (max ca. 270 Euro) Beide Unterkünfte liegen direkt beieinander, sind mit natürlichen baubiologischen Materialien historisch restauriert und verfügen über holzbeheizte Saunen.

.

.

Zum Kontaktformular

Alle Daten und Fakten:

.

Termine der 8 Wochenenden:

11.-15. Juli 2018 (Auftaktwoche und Brückenmodul)

24.-26. August 2018 / 21.-23. September 2018 / 19.-21.Oktober 2018

16.-18. November 2018 / 18.-20. Januar 2019 / 15.-17. Februar 2019 (hier lernen wir alles für die Krankenkassen-Anerkennung)

Zeitplan für die Wochenenden:  Fr. 14.30 – 22.00 Uhr, Sa 9.00 – 18.30 Uhr, So 9.00 – 17.30 Uhr

.

Retreat und Prüfungswoche:

25.-31. März 2019

Ort: Naturhaus Schorfheide (Bahnanschluss direkt im Ort: Abfahrt Berlin-Karow: 8.27 Rückreise 18.15, 19.15 Uhr; Übernachtung im Ort  wird jedoch empfohlen – ab 270,- Euro für Unterkunft & Verpflegung, inkl. Sauna – gesondert dazugebucht werden.)

Zeitplan: täglich 10-18 Uhr

Wahlpflichtmodule

siehe https://yogacircle-berlin.de/fortbildungen/

.

Eine Besonderheit der YCBA 340 StundenAufbau-Ausbildung ist, dass du neben den systematisch aufeinander aufbauenden Wochenenden (180 Stunden) mit Thomas Bessel und Sharada Devi auch die Gelegenheit erhältst, in Wahlpflichtmodulen (120 Stunden) bei anderen deutschlandweit und international anerkannten Lehrern zu lernen.

Die Wahlpflichtmodule finden an Wochenenden (20 Std.) oder an 5 bis 6 aufeinander folgenden Tagen (40 Std.) statt und können teilweise bereits sofort, teilweise nach deiner Grundausbildung gesammelt werden. Sie müssen auch nicht paralell zu den 8 Wochenenden erfolgen, sondern können auch danach absolviert werden. Für die Krankenkassen-Zulassung bedarf es sowieso eines Ausbildungszeitraumes von mindestens 2 Jahren.

Darüber hinaus werden Vorstellrunden (Unterricht) vorbereitet und das Erlernte während einer Prüfungswoche (40 Std.) im Rahmen eines Yoga-Retreats auf dem Lande erprobt.

Denn die Welt braucht mehr Yoga!

Und sie braucht Yoga, welches verschiedene Seiten verbindet:

.

  • die Weisheit aus dem Yoga allgemein mit der Asanapraxis und diese mit
  • den modernsten Erkenntnisse über funktionelle Bewegung und Bewegungskontrolle
  • im Erkennen der Bedürfnisse und Möglichkeiten der meisten YogaAnfänger in der westlichen Welt

.

.

Eine YCBA – Ausbildung bedeutet für Dich:

.

  • gesunde therapeutisch richtige und aufbauende Asanapraxis – auch für Dich!

  • gesunde und heilsame innere Einstellung zu dir selber
  • Klarheit über die Vielfalt des Yoga und wesentliche philosophische und religiöse Traditionen

  • Klarheit über deine eigenen Unterrichtsmuster

  • Klarheit über deine ureigenen Wünsche und Ziele

  • Du erhältst ein Hand- und Arbeitsbuch zur Fortbildung

.

Deine Ausbildung in der YogaCircle Berlin Akademie – lerne bei deutschen und internationalen LehrerInnen!

.

Melde Dich gleich hier an:

Zum Kontaktformular

.

Über das Lernen mit Thomas und Sharada:

.

Diese sehr fundierte und praktische Ausbildung hat mir ermöglicht, neue Facetten von mir selbst zu entdecken sowie neue Perspektiven um mich herum wahrzunehmen. Die präzise Asana Ausrichtung und die Vertiefung des Pranayama Practice hat mich von innen und außen gestärkt.

Außerdem war es eine Offenbarung für mich, dass ein Yoga-Lehrer und ein Yoga-Lehrling/-Schüler zwei Perspektiven ein- und desselben Prozesses und Wegs sind – dies hat mich immer mehr dazu ermutig, auch die Rolle des Lehrers annehmen zu dürfen… Und ganz besonders bin ich dankbar für neue sehr wertvolle Freundschaften, welche während des Lehrergangs entstanden sind und sich entwickelt haben 😊 😊

Natalia, Berlin

YCBA Vorteile

Du bist in dieser Ausbildung herzlich willkommen, wenn Du

.

  • bereits über eine Yogalehrer-Grundausbildung verfügst
  • bereits unterrichtest, auch schon etliche Ausbildungen absolviert hast, aber immer noch Fragezeichen und Dir nach noch mehr Klarheit und Struktur wünschst für Dich
  • in einer echten Gemeinschaft authentisch Du selber sein und dich in geschütztem Rahmen öffnen können möchtest – für deine Entwicklung und dein Wachstum nicht nur als YogalehrerIn!
  • als erfahrene Yogalehrerin mit bereits mindestens 500 Stunden Yogalehrer-Ausbildung, den Wunsch hegst, selber auszubilden

.

.

BONUS

.

In der Ausbildungszeit kannst du von der Intensivwoche (11. Juli 2018) bis zum Prüfungsretreat 2019 kostenfrei an allen offenen Klassen mit Sharada Devi und Thomas Bessel teilnehmen!

.

Mit der YCBA 340 Stunden Aufbauausbildung besteht die Möglichkeit, das volle YCBA 540 Stunden Zertifikat der YogaCircle Berlin Akademie zu erhalten, das du für die Kassenzulassung brauchst*

Und Du kannst dich zusätzlich als Yoga Alliance 500 hours – Lehrer registrieren lassen!

.

Last but not Least:

Du kannst Dich für ein Mentoring bei Thomas Bessel oder Sharada bewerben!

.

*Hierfür benötigst Du die YCBA Level I Grundausbildung (200 Stunden) oder ein YCBA-Anerkennungsmodul von 60 Stunden, mit dem wir eine andere Grundausbildung von mind. 200 Stunden anerkennen können.

.

.

Wir geben unser Bestes, denn wir wissen, daß die Welt mehr Yoga braucht. Modernes, offenes Yoga, in welchem jedeR ihr/sein Potential entfalten und leben kann.

.

Bist Du dabei?

Zum Kontaktformular

Ein Ausbildungsplatz in der YCBA ist begehrt!

Es ist manchmal gar nicht so einfach, sich für einen Weg des Lernens und der Herausforderungen zu entscheiden, das wissen wir selber sehr gut!

Wenn Du für die richtige Entscheidung weitere Informationen benötigst, schreibe mir, Sharada Devi! Wir finden gemeinsam heraus, ob wir „zusammenpassen“.

Auch wenn Du Fragen zu Bildungsprämie & Bildungsurlaub hast oder Zahlungsmodalitäten – schreibe mir:

.

Zum Kontaktformular

Hier kannst Du Dich direkt anmelden:

.

Zeit für Dich und Dein Yoga