Träumst Du manchmal von dieser geradezu schlafwandlerischen Sicherheit beim Yoga unterrichten – auch wenn Schüler körperliche Beschwerden haben?

Stell Dir vor, Du hättest therapeutische Kompetenz, obwohl Du nicht Medizin oder Physiotherapie studiert hast – wie sicher Du Dich dann fühlen würdest und wie Deine Schülerzahl genau deshalb rasant wachsen würde!

Wenn Du das willst, lies hier weiter:

Yoga Therapie-Lehrgang

Healing Yourself & Helping Others

mit Dr. Paula Sauer (Englisch/Deutsch)

Lerne mit Dr. Paula Sauer, den menschlichen Körper tiefer zu verstehen. Lerne, wie Du Deinen Yogaunterricht verfeinerst und erweiterst, sodass Deine Schüler mit Dir die beste Yoga-Erfahrung erleben, auch wenn sie noch nicht fit sind oder sich eigentlich noch in einem Rehabilitationsprozess befinden.

Basis Modul "Einführung in die Yoga Therapie"

Healing Yourself & Helping Others

Erarbeite Dir wertvolles Wissen zu:

Paula Sauer
Dr. Paula Sauer bringt über 20 Jahre Erfahrung im Studium und in der Arbeit mit dem menschlichen Körper als orthopädische Physiotherapeutin mit.

An Introduction to Healing Yourself & Helping Others:

This introductory weekend covers why injuries happen, who is qualified to treat injuries, ideal vs dysfunctional movement, identifying accessible and available movement, defining strength, defining pain, stages of healing and the yoga teacher when someone has an injury.

Common injuries will be discussed by body region, along with defining applied anatomy, common myths in yoga, therapeutics vs prevention, current modern movement concepts, introduction into motor learning, and critical thinking concepts.

Some preparatory work will be assigned, followed by a weekend workshop with lectures, group discussions behind concepts, and movement.

A follow up virtual Q&A session will be included. 

What you will need: A strap, two blocks, blankets/bolster, resistive bands and/or free weights, willingness to explore movement and a small review of anatomy.

Therapeutisches Yoga aus Sicht von Schülerinnen:

Ich hätte nie gedacht, dass ich mein Knie jemals wieder anwinkeln könnte. Und das ohne Schmerzen! Die Ärzte haben mich längst aufgegeben. Ich bin so dankbar!

Sabine

Yoga Therapie Modul “Revitalize the Spine”

Healing Yourself & Helping Others

Im Zentrum jeder Yoga- Asanapraxis steht traditionell die Wirbelsäule. Viele Menschen kommen heutzutage gerade wegen Rückenschmerzen und mit Vorschäden in den Yogaunterricht.

Hier stehst Du als Yogalehrer*in in einer großen Verantwortung! Erlerne das Wissen und die Sicherheit für Dich und Deine Schüler.

Themen dieses Moduls sind:

Strengthen what is weak, elongate what is short, mobilize what is stiff.

Neck & low back issues, flexion (disc), extension (stenosis) and rotation (facet) based injuries, organ referral, overview of mechanical vs non-mechanical pain.  Expect more specific anatomy, body region specific therapeutics exercises, use of props, non traditional means for maintaining a traditional practice (strength training and mobility training), breaking down a movement – normal and dysfunctional – why it is happening and how to improve it.

 

Yoga Therapie Modul “Revitalize the Shoulder"

Healing Yourself & Helping Others

Schulterprobleme sind heute beinahe Standard. Unsere moderne Lebensweise findet ganz überwiegend im Kopf statt bzw. vor dem Computer und beinahe immer unter Stress. Dies schlägt sich direkt auf die Schulter- und Nackenregion nieder.

Schmerzen und Bewegungsbeeinträchtigungen sind die Folge und oftmals kann dem Yogaunterricht nicht mehr durchgehend gefolgt werden!

Wenn Du als Yogalehrer*in oder Yogaschüler*in hier weißt, was Du machen “darfst” und wie, bzw. wie Du sinnvoll abwandeln kannst, wird die Yogastunde wieder zu einer vollständigen und befriedigenden Erfahrung.

Themen dieses Moduls sind:

Strengthen what is weak, elongate what is short, mobilize what is stiff.

Shoulder issues, Scapular dyskinesia, multidirectional instability, RTC tears, bicep tendonitis, labral tears. Expect more specific anatomy, body region specific therapeutics exercises, use of props, non traditional means for maintaining a traditional practice (strength training and mobility training), breaking down a movement – normal and dysfunctional – why it is happening and how to improve it.

Yoga Therapie Modul “Revitalize the Pelvis”

Healing Yourself & Helping Others

Das Becken und seine zahlreichen Aufgaben als knöcherne Verbindung zwischen Ober- und Unterkörper ist von der Natur phantastisch intelligent konstruiert.

Und wie immer, wenn es komplexer wird, wird es schwieriger, die Ursachen für Schmerzen und Blockaden zu benennen. Keine Asana kommt ohne Beteiligung des Beckens aus. Das Wissen um diese spezifische Anatomie ist daher zentral.

Themen dieses Moduls sind:

Strengthen what is weak, elongate what is short, mobilize what is stiff.

SIJ dysfunction & hip issues , FAI, arthritis, labral tears, hamstring tears. Expect more specific anatomy, body region specific therapeutics exercises, use of props, non traditional means for maintaining a traditional practice (strength training and mobility training), breaking down a movement – normal and dysfunctional – why it is happening and how to improve it. A basic understanding of anatomy is required.

Yoga Therapie Modul “Revitalize Foot, Ankle, Legs”

Healing Yourself & Helping Others

Auf unseren Füßen stehen wir, vom Fuß und der Haltung des Fußes her baut sich der gesamte Körper auf. 

Lerne, mit Deinem und den Körpern (und Seelen) Deiner Yogaschüler*innen therapeutisch (und wissenschaftlich richtig) umzugehen.

Themen dieses Moduls sind:

Strengthen what is weak, elongate what is short, mobilize what is stiff.

Knee, Ankle & Foot issues, Patellar-femoral issues (patellar tendonitis, chrondromalacia patella), tibial-femoral issues: arthritis, chondral defects, meniscus tears, ACL/PCL/MCL injuries, ITB syndrome, Achilles tendonitis, sprained ankle, tarsal tunnel syndrome, plantar fasciitis, bunions, arthritis, hammer toes, movement analysis  of the lower extremity. Expect more specific anatomy, body region specific therapeutics exercises, use of props, non traditional means for maintaining a traditional practice (strength training and mobility training), breaking down a movement – normal and dysfunctional – why it is happening and how to improve it.

Yoga Therapie Modul “Revitalize Hand / Arm”

Healing Yourself & Helping Others

Hände, Handgelenke und Ellenbogen sind beim Yoga oft im Einsatz. Durch Fehlhaltungen in der Asanapraxis,  aber natürlich auch im Alltag entsteht Abnutzung, Entzündung und Versteifung, was Schmerzen und weitere Ausweichbewegungen vorprogrammiert. Das muss nicht sein! 

Lerne, bei Deinen und den Körpern (und Seelen) Deiner Yogaschüler*innen gekonnt und wissenschaftlich richtig zu kräftigen, was schwach ist; verlängern, was kurz ist; mobilisieren, was steif ist!

Themen dieses Moduls sind:

Strengthen what is weak, elongate what is short, mobilize what is stiff.

Elbow, wrist and hand issues, Tennis elbow & golfer’s elbow (medial and lateral epicondylitis)

Wrist pain: cysts, tendonitis, movement analysis of the upper extremity. Expect more specific anatomy, body region specific therapeutics exercises, use of props, non traditional means for maintaining a traditional practice (strength training and mobility training), breaking down a movement – normal and dysfunctional – why it is happening and how to improve it.

Yoga Therapie Modul “Scoliosis-Workshop”

Healing Yourself & Helping Others

Lerne, Skoliose zu erkennen und Asanas entsprechend zielgerichtet im Yogaunterricht zu üben oder anzuleiten.

Themen dieses Moduls sind:

Strengthen what is weak, elongate what is short, mobilize what is stiff.

Types of scoliosis, origin of scoliosis, most common types, treating asymmetrically. 

Expect more specific anatomy, body region specific therapeutics exercises, use of props, non traditional means for maintaining a traditional practice (strength training and mobility training), breaking down a movement by sides, normal and dysfunctional with scoliosis, – why it is happening and how to improve  it.

Genereller Ablauf der Trainingsmodule

Du startest den Yogatherapie-Lehrgang mit dem Basismodul. Danach kannst Du in jedes der Therapie-Module direkt einsteigen. Das Basismodul findet zweimal jährlich als Live Online – Schulung statt.

Eine YCBA Assistentin unterstützt Paula bei der Übersetzung und der Betreuung der Online-Teilnehmer, sodaß Du auch als Online-Teilnehmer*in eine vollwertige Erfahrung machst. Am Donnerstag nach dem Ausbildungswochenende gibt Dr. Paula Sauer wieder über Zoom zur Vertiefung noch eine Q&A – Session.

1. Vorbereitung (4 h)

2. Pre Workshop Q&A Live Online über Zoom (2h)

3. (Präsenz) Workshop und Training (6 h pro Tag)

Paula Sauer

Über Dr. Paula Sauer

Dr. Paula Sauer bringt über 20 Jahre Erfahrung durch ihr Studium und die Arbeit mit dem menschlichen Körper als orthopädische Physiotherapeutin mit.

Sie ist stark nachgefragt, arbeitet mit Leistungssportlern, Prominenten und Fitness Experten und Enthusiasten.

Sie ist Gründerin der “Align Physical Therapy” in Los Angeles und hat Qualifikationen in Yoga, Pilates, Functional Range Conditioning (FRC), Redcord (Neurac Therapie) und der Blood Flow Restriction (BFR) Therapie.

Ihre sportliche Erfahrung umfasst Yoga, Pilates, Langstreckenlauf, Boxen, Muay Thai, Krav Maga, Spinning, Radsport, Surfen, Eislauf und Snowboarden.

Sie hat Anatomie, Kinesiologie und Therapeutics Lehrpläne sowohl für renommierte Yogalehrer- Ausbildungen verfasst und unterrichtet.

Paula bringt ein stark nachgefragtes Wissen des menschlichen Körpers, Fitness und Rehabilitation in Yogalehrer-Ausbildungsprogramme mit ein.

About Dr. Paula Sauer:

Dr. Paula Sauer brings over 20 years of experience studying and working with the human body as an Orthopedic Physical Therapist.

She is in high demand, working with professional athletes, celebrities, and fitness professionals and enthusiasts.

She founded Align PhysicalTherapy in Los Angeles, and holds certifications in Yoga, Pilates, Functional Range Conditioning (FRC), Redcord (Neurac), and Blood Flow Restriction Therapy.

Her fitness experience covers Yoga, Pilates, Long Distance Running, Boxing, Muay Thai, Krav Maga, Spinning, Cycling, Surfing, Skate Skiing and Snowboarding.

She’s authored, produced, and instructed anatomy, kinesiology, and therapeutics curriculum for both live yoga teacher training programs around the world and online streaming courses.

Paula brings a highly sought after understanding of the human body, fitness, and rehabilitation to yoga teacher training programs.

Teilnahmebeiträge

YACEP-1

Sende deine Anfrage!

Für welche Weiterbildung interessierst du dich?