„Jetzt kann ich meine Verspannungen

mit wenigen Übungen selber lösen – sogar die

Kopfschmerzen gehen weg!“

 

Entdecke die drei Geheimnisse… Jordan Bloom Asana YogaCircle-Berlin

…wie Du erfolgreich Privatstunden gibst und Dich selber gesund erhalten kannst!

 

In unserem Therapeutischen Training lernst Du in nur 6 Tagen, wie Du deine Schüler oder auch Deinen eigenen Körper „lesen“ kannst!

Du lernst Übungen und wie Du sie exakt anleitest.

Du erlangst Sicherheit und Selbstbewußtsein im Umgang mir Fragen Deiner schmerzgeplagten Schüler.

Würdest du das auch so schätzen, wie wir?

 

YCBA Gastlehrer Jordan Bloom, Colorado, USA ist Experte für Yoga-Therapie. Jordan Bloom unterrichtet seit über 10 Jahren Yogalehrer-Ausbildungen in der ganzen Welt. Aufgrund von eigenen Verletzungen hat er sich in den vergangenen Jahren intensiv mit den modernsten physiotherapeutischen und Sportmedizinischen Erkenntnissen zum Thema Bewegung und Bewegungskontrolle, Biomechanik und Kinesiologie, Erhaltung und Verbesserung der körperlichen Fitness unabhängig vom Alter spezialisiert.

Nun gibt er uns sein Wissen voller Überzeugung,  Leidenschaft und mit viel Humor weiter!

 

In unserem Therapeutischen Training übst Du gemeinsam in der Gruppe Tag für Tag die wichtigsten Übungen, mit denen Du Dir selber und anderen Menschen Gutes tun kannst.

Du lernst, wie Du Hilfsmittel wie Foamroller, Gewichte, Therabänder, Bälle u.a. effizient und richtig einsetzt und damit den Durchbruch in Deiner eigenen Asanapraxis erreichen kannst! Darüber hinaus übst und erlebst Du direkt im Training, wie Jordan dieses Wissen in einer Privatkonsultation mit Probanden umsetzt!

 

Praktischer und lehrreicher geht es wirklich nicht!

Ich hätte nie gedacht, daß ich mein Knie jemals wieder anwinkeln könnte. Und das ohne Schmerzen! Die Ärzte haben mich längst aufgegeben. Ich bin so dankbar!“*

*Probandin Sabine, Mai 2016

5.-10.12. 2017

Einführung in das therapeutische Yoga – mit Faszientraining

mit Jordan Bloom (englisch)

 

Der menschliche Körper ist ein Wunder der Evolution und Technik. Es ist in der Lage, enorme Kraft aufzubringen und eine nahezu unendliche Reihe von Bewegungsmustern auszuführen. Aber viele von uns haben wir nie wirklich gelernt, was unsere Körper leisten können und wie man sie effizient und effektiv einsetzt. Im 21. Jahrhundert haben wir die Fähigkeit erlangt, die Kontrolle über unser eigenes körperliches Wohlbefinden zu übernehmen, indem wir Bewegungsbeschränkungen und Verletzungen ansteuern, um uns wieder lebendig und gesund zu fühlen.

In diesem Training lernst Du:

• Natürliche Bewegungsabläufe wahrzunehmen und auszuführen

• Wie Du den Körper in effektiver und effizienter Weise mobilisierst

• Biomechanische Prinzipien und ihre Anwendung, um mit Verletzungen, Einschränkungen und chronischen Erkrankungen umzugehen

• Die drei Aspekte der Bewegung und wie Du sie als Diagnosewerkzeuge einsetzt

• Wie Du individuelle Behandlungsprotokolle für Dich und andere erstellst.

Die Teilnahmegebühr für all dies beträgt 750,- Euro, bzw. 375,- Euro, wenn Du zur Bildungsprämie berechtigt bist.

 

BONUS:

Du erhältst einen von Jordan Bloom extra für Privatkonsultationen entwickelten Anamnese-Bogen, den Du zukünftig für Deine Privatstunden nutzen kannst!

 

Und auch super spannend (und ein bisschen aufregend):

Wir haben aus der stolzen Zahl von 60 Bewerbungen 8 Probanden gezielt ausgewählt, die ihre Schmerzen und Verletzungen der Gruppe vorstellen werden. Sei „life“ dabei, wenn Jordan mit unseren Probanden arbeitet und bringe Dich sogar mit deinem neu erworbenen Wissen ein!

 

Bist Du bereit für einen Wissens-Boost und eine knappe Woche voller Spass und neuer Erfahrungen? Dann fordere direkt unseren Ausbildunsgvertrag an. Klicke auf den Button:

 

Jetzt die drei Bewegungsaspekte uvm. lernen

 

Du bist noch nicht sicher, ob dieses Training das Richtige für Dich ist? Dann zögere nicht, uns eine Email zu senden:

buero@yogacircle-berlin.de

 

 

 

Ausbildung - Matangi - YogaCircle BerlinHier haben wir einige weitere Details: 

 

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Diese Ausbildung wird für Menschen aller Altersstufen und Hintergründe empfohlen, die ein starkes Interesse daran haben, die Techniken der Self-care und gesunder Bewegung zu lernen. Voraussetzungen: Mindestens ein Jahr der regelmäßigen Yoga-Praxis. Grundkenntnisse der Anatomie, Asanas und Ausrichtung. Diese Ausbildung wird empfohlen für erfahrene Yogis, Yogalehrer und andere Fachkräfte, die mit dem Körper arbeiten, wie Massagetherapeuten, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten, Chiropraktiker, Ärzte und Krankenschwestern.

Zeiten: Dienstag: 10-18 Uhr

            Mittwoch – Samstag 9 – 18 Uhr

            Sonntag 9 – 15 Uhr

 

Ja, ich möchte teilnehmen