Michael Stewart K

17. - 19. Juli 2015    

Michael J. Stewart: Shanta Vira Yoga

Einführungsworkshop

Übersetzung bei Bedarf durch Thomas Bessel

Beginn: Fr. 20.00 / Sa/So jeweils 10 - 13 Uhr & 15.00 - 17.30 Uhr

Ganzer Workshop: 165,- Euro - Barzahlung vor Ort möglich

 

Die Termine im Einzelnen:

Fr., 17.7.2015: 20.00 - 22.00 Uhr (30,- / 25,- Euro*): Introductions: Elements of Shanta Vira Yoga

Sa., 18.7.2015: 10.00 - 13.00 Uhr (40,- / 35,- Euro*): Opening the Gates of Revelation: Asana and Pranayama w/Bandas

Sa., 18.7.2015: 15.00- 17.30 Uhr (35,- / 30,- Euro*): Bio Mechanics of Asana: Alignment and Explorations of Asana

So., 19.7.2015: 10.00 - 13.00 Uhr (40,- / 35,- Euro*): Chakra Sadhana: Asana w/ mudras, pranayama, and Bija mantras

So., 19.7.2015: 15.00 - 17.30 Uhr (35,- / 30,- Euro*): The Joy of Embodiment; Shanta Vira Yoga

*mit Circle-Rabatt = für Abonnenten und Jahres-Greencard-Inhaber im YogaCircle Berlin

Ganzer Workshop: 165,- Euro  / 150,- Euro mit Circle-Rabatt*

 

Michael J. Stewart residential Teacher YogaCircle-Berlin

Masterclasses Juli 2015

14.7.2015 20.00 - 22.00 Uhr Linking Bandas & Pranayama w/ Asana

21.7.2015 20.00 - 22.00 Uhr Shanta Vira Flow

je 25,- / 20,- Euro mit Circle-Rabatt*

* Circle-Rabatt = für Abonnenten und Jahres-Greencard-Inhaber im YogaCircle Berlin

Register / Anmeldung

 

Michael J. Stewart, langjähriger Lehrer vieler Yoginis und Yogis ist ein Star auf den Yogafestivals in Berlin, Dresden und wo auch immer er "auftritt". Aber auch ein Diamant für die Yoga-Feinschmecker, für welche Spiritualität und Bekenntnis zu Gott bzw. zur göttlichen Mutter zum Yoga dazu gehört.

Michaels Workshops und Masterclasses im Sommer sind für viele unserer Schüler zu einem ganz entscheidenden Erlebnis auf ihrem Yogaweg geworden. Was ihn bewegt, sehr ihr in einem Interview mit Sharada und Michael auf Youtube: hier  

Combining Shanta with Vira!

"Shanta means 'serenity', 'pacified' or 'calm'.  The Sanskrit word vira means hero, brave, or warrior. These two words are the source and fruit of this sadhana. In this, the “iron age,” the age of destruction, the Kali yuga, how do we find the courage to be open and receptive in our hearts? The journey of the peaceful warrior, Shantā Vira begins when we recognize the divine within!"

Shanta Vira Yoga as taught by Michael Stewart is a sadhana that allows access to our essential nature as divine beings. In this progressive workshop series he will lead you through a dynamic yoga practice using all the elements of Hatha Yoga; Asana, Pranayama, Bandas and include elements from Tantric sadhana; Deva, Mantra, and Mudras. This entire experience will take you from annamaya to anandamaya kosha while invigorating the chakras with pulsations of divine bliss. Michael infuses his classes with practical philosophy, devotion and play. Come and experience a practice that will leave you wanting more!

 Michael J. Stewart YogaCircle-Berlin Gottsdorf

 

 

 

 

foot

Michael J. Stewart ist ein international anerkannter Yogi, der unabhängig von einem bestimmten Yoga-Stil  Hatha Yoga praktiziert und seinen eigenen Stil - Tantric Hatha Yoga - entwickelt.

Bekannt ist er u. a. durch seine inspirierenden Workshops, auch gemeinsam mit Todd Tesen und seine Leidenschaft für das Kirtansingen. Tiefes Wissen um die Biomechanik des Körpers ist für ihn selbstverständlich und fließt in seinen Asana-Unterricht mit ein, die Grundlage seines Yogastils ist jedoch die energetische Aktivierung der Chakren, die sein Sequencing bestimmt und die Asanapraxis um Bhandas, Mudras, Pranayama und Mantras ergänzt. Seine starke Persönlichkeit, gereift durch jahrelanges intensives und diszipliniertes Saddhana (eigene Yogapraxis) wirkt sich klärend und richtunggebend auf viele seiner Schüler aus: Entscheidungen können getroffen, neue Wege eingeschlagen werden, manche konnten durch ihn auch aus psychisch schwierigen Situationen herausfinden. Mit ihm praktizieren bedeutet ganz und gar da zu sein. Nicht leicht, aber heilend.

Michael J. Stewart is a Hatha Yoga teacher with a varied background. He is known internationally as a Movement facilitator, African Drumming teacher, Choreographer and Theatre director. Michael's Yoga journey has taken him from the Jivamukti studio in New York City to study with Iyengar teachers Sharat Arora and Rajiv Chenchani in India. His teaching is inspired by the spirituality of Swami Sivananda and the deep insight of Patanjali.

Michael's philosophy on teaching is: "in order to be a good teacher one must be a good student".

 Michael J. Stewart Wiebke Ramón YogaCircle-Berlin

Drucken

Schliemannstr. 22
Stargarder Straße 25 (Quergebäude I OG)

Bürozeiten | Lageskizze